Startseite   Seitenübersicht   Kontakt   Mängel und Schäden melden   Newsletter   Impressum   Hilfe   Login 19.11.2017
  VG Assling Online    
Die VG Aßling
Schwarz-Weiss-Version   Schriftgrad verkleinern Aktueller Schriftgrad: mittel Schriftgrad vergrößern   Seiten an Monitorgröße anpassen
 
Sie befinden sich hier: » Startseite   » Die VG Aßling   » Gemeinde Aßling   » Lage
 
 
Die VG Aßling
Gemeinde Aßling
Bankverbindung
Bekanntmachungen
Entwicklung
Wappen
Lage
Gemeinderat Aßling
Verordnungen und Satzungen der Gemeinde Aßling
Gewerbegebiet Rosenheimer Straße
Gemeinde Emmering
Gemeinde Frauenneuharting
Verwaltungsgemeinschaft Aßling
 
Rathaus im Netz
 
Bürger-Informationen
 
Aktuelles & Termine
 
Wirtschaft & Gewerbe
 
Agenda 21
 
Die Lage von Aßling
 
Der ca. 30-40 km südöstlich von München gelegene Sitz der Verwaltungsgemeinschaft wird vom Reisenden über die Staatsstraße 2080 von Grafing in Richtung Rosenheim erreicht. Auf diesem Anfahrtsweg fügt sich die Straße in das malerische Atteltal mit seinen sanften Waldhügeln und wird abschließend von Aßlings „Heimatfluss“, der Attel in den Ortskern begleitet.

Aus westlicher Richtung erreicht man Aßling über die Nachbarorte Glonn und Lorenzenberg, aus östlicher Richtung führt der Weg von Rott am Inn über die Partnergemeinde Emmering in den Hauptort.

Die wohl bekannteste und bequemste Art Aßling zu erreichen bietet sich jedoch durch die direkte Anbindung an die Bahnlinie München – Salzburg. Durch die mittlerweile nahezu stündlich fahrenden Züge in Richtung Rosenheim und München bietet Aßling nicht nur zahlreichen Pendlern aus der Region eine stressfreie Alternative zum täglichen Verkehrschaos, auch Reisende nutzen Aßling als Ausgangspunkt für Tagesausflüge und dergleichen. Die neu angelegten „Park and Ride“ Parkplätze bieten ausreichende Parkflächen.


 
Veranstaltungskalender
<<< August 2017 >>>
KW M D M D F S S
31 1 2 3 4 5 6
32 7 8 9 10 11 12 13
33 14 15 16 17 18 19 20
34 21 22 23 24 25 26 27
35 28 29 30 31
 
© 2006 VG Aßling